Apr 272016
 

Die nächsten Veranstaltungen der Frankfurter Matinee sind: 29.05.16: Welche Ängste führen nach rechts? Ein Gespräch zur Sozialpsychologie der scheinbar einfachen Lösungen mit Prof. Dr. Dr. Rolf Haubl, Psychoanalytiker und Soziologe, ehem. Direktor des Sigmund-Freud-Instituts Frankfurt Moderation: Herbert Stelz Millionen flüchten aus Angst vor Krieg, Terror und Armut. Doch dort, wohin sie flüchten, herrscht ebenfalls Ungerechtigkeit. […]

Mai 062016
 
Ist die Deutsche Bank noch zu retten?

Dr. Wolfgang Hetzer stellt uns den Text seines Vortrags bei unserer Jahrestagung am 16.04.2016 zur Verfügung, zuerst erschienen in unserer Zeitschrift BIG BUSINESS CRIME, Ausgabe 01/2016 Einleitung Nach einem Blick auf die Deutsche Bank und die deutlichen Kursverluste der Bankaktien in der ganzen Welt in jüngerer Zeit stellt sich die Frage, ob wir uns schon […]

Mai 062016
 
Fritz Bauer über „Weiße-Kragen-Kriminalität“

Ein Beitrag von Prof. Reiner Diederich aus unserer Zeitschrift BIG BUSINES CRIME, Ausgabe 02/2016 Fritz Bauer, der als hessischer Generalstaatsanwalt den Auschwitz-Prozess in Frankfurt am Main ermöglicht und maßgeblich dazu beigetragen hat, dass Adolf Eichmann in Israel der Prozess gemacht werden konnte, war lange Zeit in der Öffentlichkeit kaum noch präsent, trotz eines nach ihm […]

Mai 062016
 
Volkswagen. Das Auto. Der Betrug.

Ein Beitrag von Wolf Wetzel aus unserer Zeitschrift BIG BUSINES CRIME, Ausgabe 02/2016 Transparency International hat seinen Bericht für das Jahr 2015 vorgelegt. Allein die großen global agierenden Banken sollen im Zeitraum 2010 bis 2014 weltweit mehr als 300 Milliarden Dollar an „Bußgeldern“ bezahlt haben, damit laufende Ermittlungsverfahren wegen Gesetzes- und Regelverstößen eingestellt wurden. 300.000 […]

Apr 282016
 
Der Humanistische Pressedienst über unsere Jahrestagung

Ein Bericht unseres Vorstandsmitglieds Peter Menne Vier prominente Referenten sprachen auf der Jahrestagung von Business Crime Control e.V. am Samstag, dem 16. April in Frankfurt: Prof. Dr. Hans See, Gründer und Ehrenvorsitzender von BCC, zog nach 25 Jahren Vereinstätigkeit Bilanz. Frank Wehrheim, früherer hessischer Steuerfahnder, sprach über Steuerkriminalität und neoliberale Mentalität. Axel Köhler-Schnura von der […]

Apr 262016
 
Die neue „rechte“ Welle – wie weit reichen AfD, PEGIDA & Co.?

Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung der Reihe Frankfurter Matinee am 24. April 2016 mit Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber, Politikwissenschaftler und Soziologe Moderation: Herbert Stelz Sie können die Aufzeichnung im mp3-Format hier herunter laden und anhören (ca. 2 Stunden und 2 Minuten, ca. 42 MB). Die Frankfurter Matinee ist eine Veranstaltungsreihe von Business Crime Control e.V. und […]

Apr 222016
 
Unsere Jahrestagung 2016: Steuerbetrug, TTIP, Wirtschaftslobbyismus – Wie Konzernmacht die Demokratie unterminiert

Business Crime Control e.V. dokumentiert seine Jahrestagung am 16.04.2016 in Frankfurt am Main mit mehreren Tonaufzeichnungen im mp3-Format. Zum Herunterladen und Anhören klicken Sie bitte die roten Überschriften an.      Einleitung ca. 2,5 MB, ca. 7 Minuten Begrüßung durch Prof. Dr. Erich Schöndorf, Vorsitzender von Business Crime Control e.V., Grußwort von Willi van Ooyen, […]

Mrz 212016
 

Am 9. März 2016 waren wir zu Gast bei einer öffentlichen Veranstaltung des Bündnisses Demokratie statt Überwachung in Darmstadt. Prof. Dr. Frank Deppe, Soziologe, Politologe und Nationalökonom, informierte darüber, was der Ausbau präventiver Überwachung mit dem Vormarsch des Neoliberalismus zu tun hat. Isolde Albrecht vom Bündnis Demokratie statt Überwachung  moderierte die Veranstaltung. Die Veranstalter gaben […]

Mrz 072016
 

Ein Beitrag unseres Vorstantsmitglieds Carsten Mohr bei "Africa Alive". Scheinwelt: Zahlentrickserei soll positives Bild zeichnen „Wie die Afrikanische Entwicklungsbank zu verbreiten, das Kleinbürgertum auf dem Kontinent umfasse bereits 350 Millionen Menschen, ist ein Hoax, eine gezielte Falschmeldung“, urteilt Carsten Mohr, Vorstandsmitglied der Nichtregierungsorganisation Business Crime Control (BCC), nach Teilnahme am Berliner Afrikakreis. Lesen Sie bitte […]

Feb 272016
 
Die elektronische Gesundheitskarte - ein gigantisches Überwachungsprojekt

Am 24. Februar 2016 waren wir zu Gast bei einer öffentlichen Veranstaltung des Bündnisses Demokratie statt Überwachung in Darmstadt. Elke Steven vom Komittee für Grundreche und Demokratie und der Jurist Manfred Hanesch vom Bündnis Demokratie statt Überwachung brachten uns auf den neuesten Stand. Friedrich Haug moderierte die Veranstaltung. Die Veranstalter gaben uns die Erlaubnis, die […]